Katja Suding

Die Kommunikationsberaterin und Mutter von zwei Söhnen ist Vorsitzende der neunköpfigen FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft. Mit 6,7 Prozent gelang der FDP im Februar 2011 mit dem besten Ergebnis seit 37 Jahren der Einzug in die Bürgerschaft.

 

„Willkommen in der Wirklichkeit: Netzrückkauf der Fernwärme unsicher und unbezahlbar“

04. April 2014 – Katja Suding, Vorsitzende der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, zu Erkenntnissen über den Netze-Rückkauf, die nach Monaten nun auch bei den Grünen angekommen sind:

„Es ist schon überraschend, wie lange führende Grüne brauchen, um zu erkennen, was sie mit der Unterstützung des Volksentscheids Netzrückkauf angerichtet haben: Dass die Verträge der Stadt die Rückübernahme des Fernwärme-Netzes entweder gar nicht oder...

Weiterlesen ...

14.04.2014 Einladung: NEOS rein - FDP raus. Zwei liberale Parteien nach dem Neustart

01. April 2014 – Eine Woche nachdem in Deutschland die FDP mit dem historisch schlechtesten Ergebnis den Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag verpasste, zog im Nachbarland Österreich die Wahlvereinigung „NEOS - Das neue Österreich und Liberales Forum“ aus dem Stand in den Nationalrat ein.
 
Anfang 2014 fusionierten NEOS und das Liberale Forum zu einer Partei und firmieren nun unter dem Namen NEOS. Der Wahlkampf von NEOS und FDP hätte in...
Weiterlesen ...

„Bezirke unabhängiger machen um ganz Hamburg zu stärken“

23. März 2014 – Die FDP-Fraktionen und -Gruppen in den sieben Hamburger Bezirksversammlungen und in der Hamburgischen Bürgerschaft haben sich an diesem Wochenende zu einer Klausurtagung im Rathaus getroffen. Dabei ist ein breites Maßnahmenbündel zur Stärkung der Unabhängigkeit der sieben Bezirke diskutiert und gebilligt worden.

Katja Suding, FDP-Fraktionsvorsitzende in der Hamburgischen Bürgerschaft:

„Die Stärke eines komplexen Gemeinwesens...

Weiterlesen ...